News

Hervorragende Landschafe in Lohmar
2009-09-18 12:39:55
Anlässlich der Kreistierschau des Rhein-Sieg Kreises am Krewelshof in Lohmar am 13.09.2009 veranstaltete die Schafzüchtervereinigung Nordrhein-Westfalen e.V. eine Kör- u. Verkaufsveranstaltung für Landschafe. ...mehr lesen
Auktionshöchstpreis für Texelsiegerbock in Krefeld
2009-09-01 13:13:46
Einen guten Marktverlauf konnte die Schafzüchtervereinigung NRW bei der Auktion für Zuchtschafe von Wirtschaftsrassen am 29. August in Krefeld verzeichnen. Von den insgesamt 46 aufgetriebenen Tieren wurden 44 zur Auktion zugelassen, wovon schließlich 37 verkauft wurden. ...mehr lesen
Landschafe bei Kreistierschau in Lohmar
2009-08-28 11:38:17
Am Sonntag, dem 13. September 2009, findet im Rahmen der Kreistier- und Landwirtschaftsschau des Rhein-Sieg-Kreises in Lohmar eine Verkaufsschau für Landschafrassen der Schafzüchtervereinigung Nordrhein-Westfalen statt.
...mehr lesen
Jetzt auch Fotos vom Landes-Leistungshüten in Bad Driburg online
2009-08-26 09:31:03
Interessenten können sich nun auch einige Fotos vom Leistungshüten am 16. August in Bad Driburg anschauen. ...mehr lesen
Dirk Hartmann (NRW) siegt in der Anfängerklasse der Deutschen Schafschurmeisterschaften
2009-08-26 08:52:14
Einen schönen Erfolg konnten die nordrhein-westfälischen Schafscherer am 22. und 23. August in Salem (Baden-Württemberg) bei der 12. Deutschen VDL-Schafschurmeisterschaft mit dem 1. Platz durch Dirk Hartmann (Ahlen) in der Anfängerklasse und mit dem 8. Platz durch Thorsten Walczok (Erndtebrück) in der Mittelklasse verbuchen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neuregelung zum Wolf ist vernünftiger Interessensausgleich zwischen Artenschutz und Weidetierhaltern
Heute hat das Bundeskabinett eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes beschlossen, die den Interessensausgleich zwischen dem Schutz des Wolfes und dem Schutz von Weidetierhaltern regelt. Damit reagiert die Bundesregierung auf die berechtigten Sorgen der Weidetierhalter und schafft eine größere Rechtssicherheit in der Frage, unter welchen Bedingungen die lokalen Naturschutzbehörden Ausnahmen vom Artenschutz machen dürfen. Weitere Regelungen wie das Fütterungsverbot dienen der Prävention: Wölfe sollen ihre Scheu vor den Menschen nicht verlieren.

...mehr lesen