News

Kataloge für die NRW-Schaftage am 18. und 19. August jetzt online
2010-07-30 10:26:12
Am 18. und 19. August 2010 finden im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse wieder die NRW-Schaftage mit Prämierung und Verkauf von Zuchtschafen vieler Rassen statt. Wer sich bereits jetzt über das Angebot an Zuchtschafen informieren möchte, kann Veranstaltungskataloge ab sofort kostenlos herunterladen. ...mehr lesen
Europäischer Hirtenzug in NRW angekommen
2010-07-28 09:36:25
Am 24. Juli wurde der Staffelstab des europäischen Hirtenzuges in Blomberg-Großenmarpe von Schäfermeister Seebürger aus Niedersachsen an Schäfermeister Anton Hense aus Herbram übergeben. Damit ist der Hirtenzug in Nordrhein-Westfalen angekommen und bewegt sich nun in Richtung Paderborn. ...mehr lesen
Lehrgangstermine im Jahr 2011 stehen fest
2010-07-13 17:55:05
Die Schafzüchtervereinigung NRW bietet auch im Jahr 2011 wieder eine große Zahl von Lehrgängen an. Die Termine für die Lehrgänge wurden jetzt festgelegt und können unter der Rubrik "Lehrgänge"abgerufen werden. ...mehr lesen
Ministerium genehmigt Zuchtversuch NOLANA
2010-07-01 16:07:37
Normalerweise dürfen Züchtervereinigungen in Deutschland nur Reinzucht betreiben. Für die Kreuzungszucht benötigen sie eine Ausnahmegenehmigung, für die das Ministerium für Natur und Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW der Schafzüchtervereinigung NRW nun in Form eines Zuchtversuches unter dem Namen NOLANA die Genehmigung erteilt hat. ...mehr lesen
Merkblatt zum Ersatz von Wildschäden in Nordrhein-Westfalen
2010-07-01 15:15:44
Insbesondere Schäden durch die mancherorts explodierende Schwarzwild-Population stellen mittlerweile für manchen Schafhalter ein echtes Problem dar. Auch wenn Bundes- und Landesjagdgesetz eine Ersatzpflicht für Schäden vorsehen, ist es nicht einfach, diesen Schadenersatz auch gegenüber dem Ersatzpflichtigen durchzusetzen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Interaktive Karte mit Schlachthöfen für Schafe in Deutschland
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) führt eine online-Datenbank über Betriebe, die für die Schlachtung von Schafen und Ziegen zugelassen sind. Tippt man dort „SH“ für Schlachtbetrieb und "O" für Ovine (Schaf) bzw. "C" für Caprine (Ziege) in den Filter, erscheinen die Kontaktdaten der Schlachtbetriebe für Schafe bzw. Ziegen in Deutschland.

Die Daten zeigen, dass der Süden Deutschlands grundsätzlich besser versorgt ist als der Norden. In der Mitte Deutschlands ist das Süd-Nord-Gefälle nicht so ausgeprägt, da Sachsen relativ gut mit Schlachtbetrieben versorgt ist.

Ergänzend dazu gibt es auf Basis der BVL-Daten eine interaktive Karte, die die Schlachtbetriebe für Schafe in Deutschland zeigt. Aus den Daten geht allerdings nicht die Größe der Betriebe hervor, und auch nicht, ob und in welchem Umfang sie tatsächlich Schafe schlachten.



...mehr lesen