News

Große Herbstauktion in Krefeld
2010-08-12 16:55:47
Am 4. September 2010 findet in der Niederrhein-Halle in Krefeld wieder die traditionelle Herbst-Absatzveranstaltung der Schafzüchtervereinigung NRW statt. Erstmalig werden bei dieser Veranstaltung auch Zuchtschafe von Landschafrassen aufgetrieben. ...mehr lesen
Nährstoffvergleich gemäß Düngeverordnung erforderlich?
2010-08-12 14:26:42
Immer wieder fragen sich Schafhalter, ob sie verpflichtet sind, einen jährlichen Nährstoffvergleich gemäß Düngeverordnung zu erstellen oder erstellen zu lassen. Da im Zweifel bei einer Überprüfung durch die Landwirtschaftskammer mit empfindlichen Geldbußen zu rechnen ist, sollte jeder Schafhalter diese Frage sorgfältig prüfen. ...mehr lesen
Europäischer Hirtenzug jetzt im Kreis Soest
2010-08-06 12:49:14
Seit Dienstag, dem 3. August 2010 befindet sich Anton Hense mit seinen Schafen im Kreis Soest und hat damit das Sendegebiet des WDR Südwestfalen erreicht. Grund genug für den WDR, dort einen Übertragungswagen hinzuschicken und life über die Probleme der Schäfer mit der Tierkennzeichnung zu berichten. ...mehr lesen
Erzeugererklärung Lebensmittelsicherheit jetzt abrufbar
2010-08-06 12:31:34
Auch Schafhalter haben nach dem Futtermittel- und Lebensmittelhygienerecht der EU zu gewährleisten, dass von ihrem Schlachtvieh keine gesundheitliche Gefahr für den Konsumenten ausgeht. Seit dem 1. Januar 2010 muss dies mit der "Information zur Lebensmittelsicherheit" (auch Erzeugererklärung genannt) unterschriftlich bestätigt werden. ...mehr lesen
Nordrhein-Westfalens Schafzüchter trauern um Johannes Hemmers
2010-08-02 09:02:24
Am 19. Juli 2010 verstarb nach langer Krankheit Johannes Hemmers. Viele Jahrzehnte gehörte er zu den führenden Züchtern für schwarzköpfige Fleischschafe. Zu seiner Beerdigung hatten sich neben vielen Schafhaltern Freunde und Bekannte eingefunden. Mit Johannes Hemmers verlieren die Schafhalterkollegen einen guten Mitstreiter und Freund. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neuregelung zum Wolf ist vernünftiger Interessensausgleich zwischen Artenschutz und Weidetierhaltern
Heute hat das Bundeskabinett eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes beschlossen, die den Interessensausgleich zwischen dem Schutz des Wolfes und dem Schutz von Weidetierhaltern regelt. Damit reagiert die Bundesregierung auf die berechtigten Sorgen der Weidetierhalter und schafft eine größere Rechtssicherheit in der Frage, unter welchen Bedingungen die lokalen Naturschutzbehörden Ausnahmen vom Artenschutz machen dürfen. Weitere Regelungen wie das Fütterungsverbot dienen der Prävention: Wölfe sollen ihre Scheu vor den Menschen nicht verlieren.

...mehr lesen