News

Schäfer Pascal Küthe wird zweitstärkster Westfale
2013-03-08 14:07:14
Alle, die sich an dem Internet-Votum beteiligten, haben dazu begetragen, dass mit Pascal Küthe ein Schäfer zum zweitstärsten Westfalen gewählt wurde. ...mehr lesen
Mündliche Verhandlung zur Schafkennzeichnung vor dem EuGH in Luxemburg
2013-03-08 13:16:50
Am Donnerstag, den 7. März 2013 fand um 14:30 Uhr die mündliche Verhandlung
beim Europäischen Gerichtshof zum Kennzeichnungsrechtsstreit bei Schafen und Ziegen statt. Fast 300 Schaf- und Ziegenhalter aus Deutschland, Frankreich, Niederlande und Schottland, darunter auch 30 Schäfer aus Nordrhein-Westfalen, verfolgten die Verhandlung in Luxemburg. ...mehr lesen
Hygieneschulungen für Betriebe mit Schafschlachtung und -zerlegung
2013-02-28 12:14:48
Die Landwirtschaftkammer Nordrhein-Westfalen bietet regelmäßig Hygieneschulungen an, deren Besuch für Betriebe, die selbst schlachten, rechtlich vorgeschrieben ist. ...mehr lesen
Verbandsfahrt nach Luxemburg musste abgesagt werden
2013-02-26 14:51:08
Leider haben sich nicht genügend Teilnehmer für eine Busfahrt zur mündlichen Verhandlung der Klage eines Schafhalters gegen die EU-Kennzeichnungsverordnung in Luxemburg gemeldet, so dass der Einsatz eines Busses aus Kostengründen zu teuer geworden wäre. ...mehr lesen
Schafzuchtverband NRW bietet gemeinsame Fahrt zum EuGH nach Luxemburg an
2013-02-18 15:07:23
Am 7. März 2013 findet um 14.30 Uhr in Luxemburg die mündliche Verhandlung zur Klage gegen die Einzeltierkennzeichnung vor dem EuGH statt. Die Verhandlung ist öffentlich, der Zuschauerraum fasst ca. 300 Personen.

...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Interaktive Karte mit Schlachthöfen für Schafe in Deutschland
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) führt eine online-Datenbank über Betriebe, die für die Schlachtung von Schafen und Ziegen zugelassen sind. Tippt man dort „SH“ für Schlachtbetrieb und "O" für Ovine (Schaf) bzw. "C" für Caprine (Ziege) in den Filter, erscheinen die Kontaktdaten der Schlachtbetriebe für Schafe bzw. Ziegen in Deutschland.

Die Daten zeigen, dass der Süden Deutschlands grundsätzlich besser versorgt ist als der Norden. In der Mitte Deutschlands ist das Süd-Nord-Gefälle nicht so ausgeprägt, da Sachsen relativ gut mit Schlachtbetrieben versorgt ist.

Ergänzend dazu gibt es auf Basis der BVL-Daten eine interaktive Karte, die die Schlachtbetriebe für Schafe in Deutschland zeigt. Aus den Daten geht allerdings nicht die Größe der Betriebe hervor, und auch nicht, ob und in welchem Umfang sie tatsächlich Schafe schlachten.



...mehr lesen