News

ELISA-Test auf Schmallenberg-Virus bei allen Veterinär-Untersuchungsämtern in NRW
2012-07-25 10:18:24
In der letzten Ausgabe der Schafnachrichten NRW hatten wir darauf hingewiesen, dass das Veterinäruntersuchungsamt Arnsberg einen Test anbietet, mit dem festgestellt werden kann, ob ein Tier mit dem Schmallenberg-Virus infiziert worden ist (ELISA-Test) und die Krankheit durchgemacht hat. ...mehr lesen
Stellenmarkt für Schäfer, Ausbildungsplätze und Praktikumsstellen online
2012-07-24 09:56:13
Seit kurzem ist eine Stellenmarkt für den Bereich Schäferei online gestellt worden, der für viele interessant sein dürfte, die sich für eine Stelle in diesem Bereich interessieren. ...mehr lesen
Kataloge für Schaftage am 15. und 16. August im LZ Haus Düsse jetzt online
2012-07-23 11:57:15
Am 15. und 16. August 2012 finden im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse wieder die NRW-Schaftage mit Prämierung und Verkauf von Zuchtschafen vieler Rassen statt. Wer sich bereits jetzt über das Angebot an Zuchtschafen informieren möchte, kann Veranstaltungskataloge ab sofort kostenlos herunterladen.
...mehr lesen
PKW-Anhänger zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
2012-07-06 14:18:40
Immer wieder bitten Mitglieder des Schafzuchtverbandes um Informationsmaterial zu Ausstattung eines Infostandes, den sie im Sinne der Förderung der Schafhaltung und zur Anwerbung von Mitgliedern für den Schafzuchtverband im Rahmen der verschiedensten Veranstaltungen betreuen wollen. Um dieses Engagement zu fördern hat der Schafzuchtverband einen Anhänger angeschafft, der von jedem Mitglied über den jeweiligen Bezirksvorstand kostenlos ausgeliehen werden kann. ...mehr lesen
Termine für die meisten Lehrgänge im Jahr 2013 stehen jetzt fest
2012-07-06 13:44:39
Die Schafzüchtervereinigung NRW bietet in jedem Jahr eine Reihe von Lehrgängen an, deren Termine im Jahr 2013 jetzt feststehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neuregelung zum Wolf ist vernünftiger Interessensausgleich zwischen Artenschutz und Weidetierhaltern
Heute hat das Bundeskabinett eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes beschlossen, die den Interessensausgleich zwischen dem Schutz des Wolfes und dem Schutz von Weidetierhaltern regelt. Damit reagiert die Bundesregierung auf die berechtigten Sorgen der Weidetierhalter und schafft eine größere Rechtssicherheit in der Frage, unter welchen Bedingungen die lokalen Naturschutzbehörden Ausnahmen vom Artenschutz machen dürfen. Weitere Regelungen wie das Fütterungsverbot dienen der Prävention: Wölfe sollen ihre Scheu vor den Menschen nicht verlieren.

...mehr lesen