News

Uferrand- und Erosionsschutzstreifen in 2018 für eine Beweidung mit Schafen und Ziegen freigegeben
2018-08-31 10:14:40
Das MULNV hat auf Antrag des Schafzuchtverbandes NRW die Beweidung von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen für das Jahr 2018 ausnahmsweise erlaubt. Seit 09.07.2018 sind bereits die ÖVF-Ackerbrachen für eine Beweidung freigegeben. ...mehr lesen
Spinnwettbewerb bei den Schaftagen am 30. August 2018
2018-08-10 09:43:20
Am 29. und 30. August finden im Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse in Ostinghausen bei Soest wieder die traditionellen Schaftage NRW statt. Eine besondere Bereicherung stellt am 2. Tag der Veranstaltung immer wieder der von Anne Walter aus Herscheid organisierte Spinnwettbewerb dar. ...mehr lesen
Kataloge zu den Schaftagen am 29. und 30. August jetzt online verfügbar
2018-08-01 15:27:38
Die beiden Kataloge zu den Schaftagen im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse bei Soest am 29. und 30. August 2018 sind fertig. Schafhalter, die sich über die ausgestellten Zuchtschafe an den beiden Tagen informieren wollen, können diese Kataloge jetzt im Bereich Veranstaltungen - NRW-Schaftage in Haus Düsse - kostenlos herunterladen. ...mehr lesen
VDL beendet Zusammenarbeit mit Förderverein der Deutschen Schafzucht
2018-07-27 09:17:08
Der Vorstand der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) hat anlässlich seiner Sitzung am 26. Juli 2018 beschlossen, die Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Deutschen Schafhaltung (FDS) bis auf weiteres einzustellen und diesen aufgefordert, z. B. die Nutzung der gemeinsamen Postadresse im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft in Berlin aufzuheben. ...mehr lesen
Greeningflächen ab 16. Juli für die Nutzung mit Schafen freigegeben
2018-07-11 13:01:35
Das MULNV hat einen Erlass zur vorzeitigen Nutzung von Greeningflächen aufgrund der Trockenheit und Futterknappheit herausgegeben. Dieser Erlass regelt eine Nutzung von Brachflächen ab dem 16.07. in von Trockenheit betroffenen Gebieten. Dies betrifft genauer die Landkreise und kreisfreien Städte: ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Interaktive Karte mit Schlachthöfen für Schafe in Deutschland
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) führt eine online-Datenbank über Betriebe, die für die Schlachtung von Schafen und Ziegen zugelassen sind. Tippt man dort „SH“ für Schlachtbetrieb und "O" für Ovine (Schaf) bzw. "C" für Caprine (Ziege) in den Filter, erscheinen die Kontaktdaten der Schlachtbetriebe für Schafe bzw. Ziegen in Deutschland.

Die Daten zeigen, dass der Süden Deutschlands grundsätzlich besser versorgt ist als der Norden. In der Mitte Deutschlands ist das Süd-Nord-Gefälle nicht so ausgeprägt, da Sachsen relativ gut mit Schlachtbetrieben versorgt ist.

Ergänzend dazu gibt es auf Basis der BVL-Daten eine interaktive Karte, die die Schlachtbetriebe für Schafe in Deutschland zeigt. Aus den Daten geht allerdings nicht die Größe der Betriebe hervor, und auch nicht, ob und in welchem Umfang sie tatsächlich Schafe schlachten.



...mehr lesen