News

Informationveranstaltung Thema Wolf Bezirk Niederrhein am 17. April
2018-04-03 09:02:13
Die Kreisvereine der Kreise Kleve und Wesel und der Bezirksvorsitzende des Schafzuchtverbandes NRW laden gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Wolf am Dienstag, dem 17. April 2018, 19.30 Uhr, in der Gaststätte Thiesen in Alpen ein. ...mehr lesen
Osterfeuer am Samstag, 31. März in der Schäferei Hibbeln, Dortmund
2018-03-12 15:58:27
Am Samstag, 31.03.18 lädt der Bezirksvorsitzende des Ruhrgebietes Bernd Hibbeln alle Interessierten zum alljährlichen Treffen am Osterfeuer ein. ...mehr lesen
LANUV bestätigt Wolfssichtung im Kreis Kleve
2018-02-22 14:02:33
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt, dass am 19. Februar 2018 bei Rees im Kreis Kleve ein Wolf gesichtet wurde. Ein Landwirt hatte den Wolf an einem Rheindeich fotografiert, die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) hat das Foto überprüft und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich bei dem Tier um einen Wolf handelt. ...mehr lesen
Informationsabend zum Thema Herdenschutzhunde in Warburg-Scherfede
2018-02-22 12:12:12
Die Stippvisiten von Wölfen in Nordrhein-Westfalen häufen sich. Da liegt es nahe, über die Möglichkeiten des Schutzes vor Wölfen durch den Einsatz von Herdenschutzhunden zu informieren. Ein entsprechender Informationsabend findet am 7. März 2018 um 19.30 Uhr im Waldinformationszentrum Hammerhof in Warburg-Scherfede, Walme 50, statt. ...mehr lesen
Demo für die Weidetierprämie in Berlin
2018-02-22 11:05:03
Der Bundesverband der Berufsschäfer (BVBS) organisiert am 13. März 2018 mit Unterstützung einiger Umweltverbände eine Demonstration vor dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin, um seiner Forderung nach Einführung einer Weidetierprämie in Deutschland Nachdruck zu verleihen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neuregelung zum Wolf ist vernünftiger Interessensausgleich zwischen Artenschutz und Weidetierhaltern
Heute hat das Bundeskabinett eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes beschlossen, die den Interessensausgleich zwischen dem Schutz des Wolfes und dem Schutz von Weidetierhaltern regelt. Damit reagiert die Bundesregierung auf die berechtigten Sorgen der Weidetierhalter und schafft eine größere Rechtssicherheit in der Frage, unter welchen Bedingungen die lokalen Naturschutzbehörden Ausnahmen vom Artenschutz machen dürfen. Weitere Regelungen wie das Fütterungsverbot dienen der Prävention: Wölfe sollen ihre Scheu vor den Menschen nicht verlieren.

...mehr lesen