News

Förderrichtlinien "Wolf": Fortan keine Obergrenze für die Förderung von Herdenschutzmaßnahmen
2020-04-22 16:37:51
Umweltstaatssekretär Dr. Heinrich Bottermann zur EU-Notifizierung: Damit können wir größere Betrieben finanziell noch besser unterstützen

Herdenschutzmaßnahmen, die vor Wolfsübergriffen schützen, können künftig auch über die bisher geltende Obergrenze von 20.000 Euro in drei Jahren hinaus gefördert werden. Einen entsprechenden Antrag Nordrhein-Westfalens hat die Europäische Kommission jetzt genehmigt. Die neuen Förderrichtlinien Wolf werden in den nächsten Tagen im Ministerialblatt veröffentlicht und treten dann am Folgetag in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt bearbeiten die Bezirksregierungen alle Förderanträge ohne Berücksichtigung der bisherigen 20.000 Euro-Grenze, sie spielt dann keine Rolle mehr. ...mehr lesen
ZRP - wichtige Änderung
2020-04-20 16:00:28
an alle Teilnehmer des ZRP-Programms:
Aufgrund der auslaufenden Förderperiode und der aktuellen Übergangszeit ändert sich der Verpflichtungszeitraum - für Folgeanträge erfolgt die Bewilligung erstmal nur für ein Jahr, für neue Grundanträge für zwei Jahre!
...mehr lesen
Online-Vermarktung ist gestartet
2020-04-20 12:02:27
Die angekündigte Online-Vermarktung ist gestartet. Alle Infos finden Siehier

Bitte verbreiten Sie diese Informationen großflächig weiter, verlinken Sie die Kataloge, verschicken Sie sie weiter. ...mehr lesen
Online Vermarktung am 20.04.2020: SUF, SKF, RHO - Böcke
2020-04-16 10:03:04
Die angekündigte Online-Vermarktung der SUF, SKF und nun auch RHO-Jährlingsböcke beginnt am 20.04.2020.
Wir haben entschieden, auch die NRW-Böcke, die für Dermbach zugelassen waren, in den Katalog aufzunehmen.

Bitte verbreiten Sie diese Information großflächig. Alle Details finden Sie zeitnah ...mehr lesen
Schafscherer, die noch Kapazitäten haben: bitte melden!
2020-04-09 10:32:43
Liebe Mitglieder und Schafscherer,

da wir leider die Information erhalten haben, dass die Einreise ausländischer Schafschergruppen derzeit nicht möglich ist, möchten wir sammeln, welche Schafscherer noch Kapazität haben und dies entsprechend veröffentlichen und verteilen.

Bitte melden Sie sich dazu in der Geschäftsstelle. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Stellungnahme Verbändeplattform Wölfe und Weidetiere NRW zu dem Gutachten DBBW über das Verhalten von Wölfin GW954f
Nach Einschätzung der DBBW ist die Wölfin GW954f, auch bekannt als „Gloria“, nicht auffällig und das Verhalten des Rudels entspricht im deutschlandweiten Vergleich dem anderer Rudel.

...mehr lesen