News

VDL berichtet über Entwicklungen in der Impfdiskussion gegen BT
2008-02-18 15:29:26
In einem Rundschreiben berichtet die Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände über den Sachstand zur Blauzungenkrankheit, da es derzeit Irritationen darüber gibt, dass es zu Verzögerungen bei der Versorgung der deutschen Schafhalter mit Impfstoff kommen könnte. ...mehr lesen
Terminübersicht für das Jahr 2008 jetzt online
2008-02-17 18:06:42
Unter dem Register "Veranstaltungen" dieser Website wurde jetzt eine Terminübersicht erstellt, die alle derzeit bekannten Veranstaltungen mit Bezug zur Schafhaltung in Nordrhein-Westfalen, zum Teil auch darüber hinaus, enthält. ...mehr lesen
Katalog für Schwarzkopf- und Suffolk-Elite jetzt online!
2008-02-15 13:31:43
Interessierte Schafzüchter und Kaufinteressenten können sich jetzt von unserer Website kostenlos die Online-Version des Kataloges der am 12. und 13. März in Haus Düsse stattfindenden Eliteauktion für die Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf und Suffolk herunterladen. ...mehr lesen
Bezirksversammlung in Zülpich
2008-02-14 10:24:44
Gleich nach Karneval, am 08. Februar 2008, hatte der Vorsitzende Rudolf Welter die Mitglieder des Bezirks Euskirchen-Düren-Aachen zu einer Versammlung eingeladen.

Mehr als 70 Schafhalter, auch aus anderen Bezirken, waren nach Zülpich gekommen um an einer Schulungsmaßnahme im Rahmen der Tierschutztransportverordnung teilzunehmen. ...mehr lesen
Tierseuchenkasse NRW zieht Zusage zur HIT-Meldung für 2008 zurück
2008-02-06 16:09:26
Noch in der letzten Woche schien für die Schafhalter in NRW die Frage der Organisation der Meldung des Schafbestandes mit Stichtag 1. Januar gem. Viehverkehrsverordnung geklärt, nun musste die Geschäftsführerin ihre Zusage, dass die Tierseuchenkasse dies für die Schafhalter, die keinen Internet-Zugang haben, übernehmen würde, wieder zurückziehen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen