News

Aktuelles Angebot an Meisterschulungen online
2008-08-20 11:58:26
Aufgrund verschiedener Anfragen ist im Homepage-Verzeichnis "Lehrgänge" unter der Rubrik "Gehilfen- und Meisterprüfung" nun eine Tabelle mit dem aktuellen Angebot an Vorbereitungslehrgängen für die Meisterprüfung in Deutschland veröffentlicht.

Diese Tabelle enthält den Anbieter, den Ansprechpartner und Telefon-Nrn. sowie Email-Adressen, an die interessierte Schafhalter sich wenden können. Wenn die Voraussetzungen für die Meisterprüfung erfüllt sind (Gehilfenprüfung im Bereich Tierwirt - Schwerpunkt Schafhaltung und 3 Jahre Berufspraxis als Schäfer), kann man sich aussuchen, wo man den Meistervorbereitungslehrgang und die Prüfung machen möchte. In Nordrhein-Westfalen ist für die Zulassung die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westalen zuständig, von dort geht dann die Zulassung an die prüfende Institution, egal in welchem Bundesland.

In Nordrhein-Westalen sind in der näheren Zukunft keine Vorbereitungslehrgänge zur Meisterprüfung geplant.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemitteilung: Schaftage NRW
Am 21. und 22. August kommen Schafzüchter aus ganz Deutschland zum diesjährigen Veranstaltungshöhepunkt des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen zum Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf-Ostinghausen, um sich über Schafhaltung zu informieren, Zuchttiere zu kaufen und Erfahrungen auszutauschen. Diese Schaftage wenden sich nicht nur an das Fachpublikum, auch Besucher, die keine Schafe halten, sind herzlich willkommen. Verschiedene Wett-bewerbe und eine vielfältige Ausstellung runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

...mehr lesen