News

Direkter Kontakt zu Herdbuchzüchtern in Nordrhein-Westfalen
2008-06-15 16:52:41
Ab sofort kann jeder, der Zuchtschafe sucht oder sich über die Herdbuchzucht einer bestimmten Schafrasse informieren will, über unsere Homepage direkten Kontakt zu den Züchtern Nordrhein-Westfalens aufnehmen.

Im Register Zucht sind alle Rassen aufgeführt, für die in Nordrhein-Westfalen derzeit Zuchtbücher geführt werden. Von dort aus gelangt man zu einer kompletten Liste aller Züchter, die aktive Herdbuchzucht mit der interessierenden Rasse betreiben, ein weiterer Klick führt zu allen Informationen, die man benötigt, um mit einem Züchter Kontakt aufzunehmen (Adresse, Telefonnummer und soweit vorhanden Fax-Nr., Handy-Nr. und Email-Adresse). Hat dieser Züchter eine eigene Homepage, gelangt man von dort aus über einen Link direkt dorthin.

Die Herdbuchzüchter freuen sich über jeden, der Interesse an ihren Zuchttieren und der Rasse gefunden hat.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen