News

Düsser Infotag zum Herdenschutz - Wie schütze ich meine Schafe und Ziegen?
2019-04-04 14:09:49
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Schafzuchtverband NRW laden am 25. Mai 2019 interessierte Schaf- und Ziegenhalter zu dem Informationstag „Zaunbau im Wolfsgebiet - Wie schütze ich meine Schafe und Ziegen?“ in das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse ein.
Mit dieser Informationsveranstaltung möchten wir Sie zu diesem aktuellen Thema informieren und Ansätze für einen geeigneten Herdenschutz und optimalen Zaunbau nach den Förderrichtlinien des Landes NRW aufzeigen. Unterschiedliche Zaunsysteme werden live vor Ort durch die Hersteller präsentiert.Programm und Anmeldung

zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen