News

LANUV informiert in einer zweiten Bürgerversammlung über die standorttreue Wölfin im Wolfsgebiet rund um Schermbeck
2018-10-29 08:00:38
Zur Information der Bürgerinnen und Bürger über das erste Wolfsgebiet in Nordrhein-Westfalen veranstaltet das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) eine weitere Bürgerversammlung. Damit folgt das LANUV der Zusage und dem Wunsch der Menschen vor Ort, eine weitere Informationsveranstaltung folgen zu lassen. Das „Wolfsgebiet Schermbeck“ wurde am 1. Oktober 2018 offiziell eingerichtet und umfasst einen bedeutenden Anteil des Naturparks Hohe Mark mit seinen ausgedehnten Wäldern und angrenzenden Kulturlandschaften. Nach Westen hin erstreckt sich das Wolfsgebiet bis zum Rhein, im Süden bis zur A2.

Die Bürgerversammlung zum Thema „Wolfsgebiet Schermbeck“ findet statt am

Mittwoch, den 14. November 2018,

in der Aula der Gesamtschule Hünxe,

In den Elsen 34, ,46569 Hünxe.

Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr.

Parkmöglichkeiten gibt es am Sportplatz des STV Hünxe, Kreuzung In den Elsen – Klever Straße

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung.

zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemitteilung: Schaftage NRW
Am 21. und 22. August kommen Schafzüchter aus ganz Deutschland zum diesjährigen Veranstaltungshöhepunkt des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen zum Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf-Ostinghausen, um sich über Schafhaltung zu informieren, Zuchttiere zu kaufen und Erfahrungen auszutauschen. Diese Schaftage wenden sich nicht nur an das Fachpublikum, auch Besucher, die keine Schafe halten, sind herzlich willkommen. Verschiedene Wett-bewerbe und eine vielfältige Ausstellung runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

...mehr lesen