News

Neue Lehrgänge Befähigung zum Tiertransport
2008-03-04 19:18:38
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz hat an die Kreisordnungsbehörden des Landes Nordrhein-Westfalen Vollzugshinweise zur Tierschutztransportverordnung gegeben, um eine einheitliche Regelung zur Ausstellung der seit Anfang 2008 erforderlichen Befähigungsnachweise bei Transporten über 65 km zu erreichen. Das Landwirtschaftszentrum Haus Düsse bietet den unterschiedlichen Zielgruppen entsprechende neue Lehrgänge an.

Die Termine für die neuen Lehrgänge sind unserer Terminübersicht unter dem Register Veranstaltungen zu entnehmen. Die Veranstaltungen sind mit den entsprechenden Seiten der Website des LZ Haus Düsse verlinkt, so dass man sich darüber informieren kann, an welche Zielgruppen sich die verschiedenen Veranstaltungen richten.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen