News

Bestätigte Wolfssichtung in der Nähe von Bad Oeynhausen
2017-02-21 16:53:25
Am Vormittag des 20.02.2017 gegen 9:45 Uhr wurde nördlich von Bad Oeynhausen im Ortsteil Bad Oexen ein Wolf beobachtet. Der Wolf lief aus Richtung Wöhrener Siek kommend über die Felder und verschwand in Richtung Wiehengebirge.

Das Gebiet liegt südlich des Wiehengebirges und ist dünn besiedelt. Dem Beobachter gelangen vom Auto aus mehrere Fotos. Am Beobachtungsort wurden vom Wolfsberater Michael Schulte Spuren gesucht. Die Fotos wurden vom LANUV NRW zusammen mit Wolfsexperten der „Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf“ geprüft. Es wurde bestätigt, dass es sich tatsächlich um einen Wolf handelt. Um welches Geschlecht es sich bei dem Wolf handelt, lässt sich an den Fotos nicht erkennen.

Quelle: LANUV NRW
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Junger Wolf aus Sachsen-Anhalt im Kreis Minden-Lübbecke nachgewiesen
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Kreis Minden-Lübbecke. Die genetischen Untersuchungen von Speichelproben zeigen, dass ein Wolf am 13. November 2019 in der Gemeinde Porta Westfalica ein Schaf getötet hatte. Der Tierhalter wurde über das Ergebnis informiert. In Nordrhein-Westfalen werden auf der gesamten Landesfläche Haus- und Nutztierrisse entschädigt, bei denen der Wolf als Verursacher nachgewiesen wurde.

...mehr lesen