News

Schauscheren Damals - Heute bei Jubiläumsveranstaltung am 27. April 2013
2013-04-10 12:50:36
Was wäre eine Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen ohne eine Demonstration der Schafschur? Erich Weckwerth aus Köln-Hürth und Anne Walter aus Herscheid werden am 27. April in Haus Düsse mehrmals in der Zeit zwischen 15.30 und 18.30 Uhr zeigen, wie es gemacht wird.

Erich Weckwerth übernimmt dabei die moderne Version mit der Schermaschine, Anne Walter zeigt, wie man Schafe auch mit einer Handschere von der Wolle befreien kann, also die etwas gemütlichere Variante von früher.

Erich Weckwerth bietet auch an, dass Schafhalter ihre Messer und Kämme mitbringen können, um sie wieder geschärft zu bekommen. Einzige Bedingung: Die Messer und Kämme müssen sauber sein!
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemitteilung: Schaftage NRW
Am 21. und 22. August kommen Schafzüchter aus ganz Deutschland zum diesjährigen Veranstaltungshöhepunkt des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen zum Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf-Ostinghausen, um sich über Schafhaltung zu informieren, Zuchttiere zu kaufen und Erfahrungen auszutauschen. Diese Schaftage wenden sich nicht nur an das Fachpublikum, auch Besucher, die keine Schafe halten, sind herzlich willkommen. Verschiedene Wett-bewerbe und eine vielfältige Ausstellung runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

...mehr lesen