News

Neu: Merkblatt zur Förderung von Schafweiden
2012-07-04 15:53:11
Die Wirtschaftlichkeit der Schafhaltung ist stark abhängig von der Möglichkeit, für die Bewirtschaftung und Pflege von Schafweiden Fördermittel in Anspruch nehmen zu können. Das wissen vor allem die Schafhalter, die zumindest einen Teil ihres Einkommens aus der Schafhaltung erwirtschaften müssen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

In den vergangenen zwei Jahren haben einige Schafhalter bei örtlichen Kontrollen die Erfahrung machen müssen, dass gerade Schafweiden im Rahmen der Antragsverfahren erheblichen Kummer bereiten können. Damit dies nicht passiert, hat der Schafzuchtverband NRW eine Merkblatt herausgegeben, in dem Hinweise zur korrekten Beantragung der Fördermittel gegeben werden.

Dieses Merkblatt können sich registrierte Mitglieder des Schafzuchtverbandes im internen Bereich dieser Homepage unter "Downloads" herunterladen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemitteilung: Schaftage NRW
Am 21. und 22. August kommen Schafzüchter aus ganz Deutschland zum diesjährigen Veranstaltungshöhepunkt des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen zum Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf-Ostinghausen, um sich über Schafhaltung zu informieren, Zuchttiere zu kaufen und Erfahrungen auszutauschen. Diese Schaftage wenden sich nicht nur an das Fachpublikum, auch Besucher, die keine Schafe halten, sind herzlich willkommen. Verschiedene Wett-bewerbe und eine vielfältige Ausstellung runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

...mehr lesen