News

Achtung Auktionsbeschicker: BTV 8 Impfung ab sofort auf freiwilliger Basis
2012-06-13 09:19:55
In der Sitzung am 8. Juni in Lünen beschloss der Zuchtausschuss der Schafzüchtervereinigung NRW die Impfpflicht für Veranstaltungstiere aufzuheben. Nach einem Rückgang der registrierten Fälle innerhalb der EU von 45.000 Fällen im Jahr 2008 auf 35 Fälle in 2011 sah der Zuchtausschuss hier keinen weiteren Handlungsbedarf. Die Aufhebung gilt ab sofort für alle Zuchtschafe, die auf Kör- und Absatzveranstaltungen der SZV NRW angeboten werden, insbesondere auch für die Beschicker der NRW-Schaftage sowie der Herbstauktion in Krefeld. Eine Impfung auf freiwilliger Basis ist selbstverständlich weiterhin möglich.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen