News

Lehrfahrt ins Sauerland
2011-07-19 14:16:41
Erneut organisiert der Bezirksvorstand des Bezirkes „Eifel“ in diesem Jahr eine Lehrfahrt, diesmal ins Sauerland, zu der er alle interessierten Mitglieder des Schafzuchtverbandes NRW einlädt. Folgendes Programm ist geplant:

7.30 Uhr Start bei Karl Wey, Holzgasse 60, Bad Münstereifel-Arloff

Fahrt mit dem Reisebus zur Schäferei Hibbeln nach Dortmund (Schwarzköpfige Fleischschafe, Herdbuchzucht und Schlachtbetrieb)

Mittagspause in der Gaststätte „Zur Alten Post“ in Dortmund

Fahrt zur Schäferei Linsmann nach Balve-Garbeck (Herde Schwarzköpfige Fleischschafe und Merinolandschafe )

Rückkehr in Arloff gegen 20.30 Uhr

Der Fahrtpreis beträgt 25,- € p.P. Der Fahrpreis ist bei der Anmeldung zu zahlen. Anmeldungen bei Rudolf Welter (Handy 0177-2934853, Email: rudolf.welter@online.de) oder bei Karl Wey (Tel. 02253-3439).
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen