News

Vorbereitungen zu den Schaftagen 2011 angelaufen
2011-06-18 15:04:26
Auch in diesem Jahr lädt die Schafzüchtervereinigung NRW wieder zu den Schaftagen NRW nach Haus Düsse ein. Bestandteil dieser Veranstaltung am 17. und 18. August ist eine Auktion für Texelschafe aus maedi-unverdächtigen Betrieben, die allen Züchtern in Deutschland offen steht.

Der Auktion am 17. August geht am 16. August 2011 in Haus Düsse eine gemeinsame Körung und am Vormittag des 17. August 2011 eine Prämierung voraus. Am gleichen Tag werden auch die Ostfriesischen Milchschafe maedi-unverdächtiger Betriebe aus Nordrhein-Westfalen prämiert und verkauft.

Die Bedingungen, unter denen Züchter mitmachen können, sind detailliert in einem Auktionsplan niedergeschreiben, der im Verzeichnis "Veranstaltungen - NRW-Schaftage in Haus Düsse" von dieser Homepage heruntergeladen werden kann. Dort finden sich auch die Maedi-Richtlinien Nordrhein-Westfalens, deren Bedingungen mindestens von allen Beschickern erfüllt werden müssen, um alle Züchter vor einer Infektion mit diesem Virus zu schützen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Junger Wolf aus Sachsen-Anhalt im Kreis Minden-Lübbecke nachgewiesen
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Kreis Minden-Lübbecke. Die genetischen Untersuchungen von Speichelproben zeigen, dass ein Wolf am 13. November 2019 in der Gemeinde Porta Westfalica ein Schaf getötet hatte. Der Tierhalter wurde über das Ergebnis informiert. In Nordrhein-Westfalen werden auf der gesamten Landesfläche Haus- und Nutztierrisse entschädigt, bei denen der Wolf als Verursacher nachgewiesen wurde.

...mehr lesen