News

Bad Meinberg spinnt - Textilmarkt am 9./10. Juli 2011
2010-12-21 12:39:15
Unter dieser Überschrift verbirgt sich eine kulturelle Veranstaltung, die die Verbindung von Handwerk, Landwirtschaft und Erhalt von Kulturlandschafen aufzeigen will.

Dazu treffen sich am 9./10. Juli 2011 zum zweiten Mal im schönen Kurpark in Bad Meinberg Textilhandwerker/innen, Spinner/innen und Schäfer/innen (auch Hobbyschäfer) und Züchter anderer Wolllieferanten (z.B. Angoras, Alpakas), um sich zu präsentieren, auszutauschen, zu verkaufen und ins Gespräch mit dem Publikum zu kommen. Der Veranstalter sucht noch Teilnehmer, die bereit sind, ihre Tiere auszustellen und Rohwolle zu verkaufen.

Der Park bietet reichlich Schatten, Wiese und Wasser sind auch da. Es wird für die Ausstellung von Tieren keine Standgebühr erhoben. Weitere Informationen und Anmeldung unter ulot(at)gmx.de
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Junger Wolf aus Sachsen-Anhalt im Kreis Minden-Lübbecke nachgewiesen
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Kreis Minden-Lübbecke. Die genetischen Untersuchungen von Speichelproben zeigen, dass ein Wolf am 13. November 2019 in der Gemeinde Porta Westfalica ein Schaf getötet hatte. Der Tierhalter wurde über das Ergebnis informiert. In Nordrhein-Westfalen werden auf der gesamten Landesfläche Haus- und Nutztierrisse entschädigt, bei denen der Wolf als Verursacher nachgewiesen wurde.

...mehr lesen