News

Karl Wey aus Bad Münstereifel neues Vorstandsmitglied des Schafzuchtverbandes NRW
2010-10-08 12:14:34
Der Raum Eifel ist nun auch im Vorstand des Schafzuchtverbandes NRW vertreten. In einer Kampfabstimmung konnte Karl Wey aus Bad Münstereifel-Arloff bei der Delegiertenversammlung am 5. Oktober in Dortmund-Lanstrop die Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen.

Die Wahl war notwendig geworden, um Heinz-Peter Trockel aus Hünxe, der am 19. November des vergangenen Jahres plötzlich verstorben war, zu ersetzen. Karl Wey ist 49 Jahre alt, Berufsschäfer, und hat sich für die Mitglieder des Bezirkes Eifel in den vergangenen Jahren besonders engagiert, indem er gemeinsam mit Rudi Welter regelmäßige Stammtische organisiert hat. Besonders hervorzuheben ist die Wollsammlung auf seinem Betrieb, die in den letzten Jahren viel Anklang gefunden hat.

Die Geschäftsstelle des Schafzuchtverbandes NRW wünscht Karl Wey in seinem neuen Amt viel Erfolg!
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Zuchtbericht ist online
Mit etwas Verspätung ist hier nun der Zuchtbericht für das Zuchtjahr 2018/2019 abrufbar. Leider fehlen bisher noch die Statistiken der Milchleistungsprüfung, da es aktuell Probleme mit der Datenübermittlung zwischen LKV und vit Verden gibt. Sobald die Ergebnisse für uns einsehbar sind, werden wir die Statistik nachreichen. Wir hatten noch auf diese Daten gewartet, nun haben wir entschieden, die anderen Ergebnisse vorab zu veröffentlichen.



...mehr lesen