News

Ministerium genehmigt Zuchtversuch NOLANA
2010-07-01 16:07:37
Normalerweise dürfen Züchtervereinigungen in Deutschland nur Reinzucht betreiben. Für die Kreuzungszucht benötigen sie eine Ausnahmegenehmigung, für die das Ministerium für Natur und Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW der Schafzüchtervereinigung NRW nun in Form eines Zuchtversuches unter dem Namen NOLANA die Genehmigung erteilt hat.

Eine solche Genehmigung war bereits im Jahr 2000 der Vereinigung Westfälischer Herdbuch-Schafzüchter erteilt worden. Aufgrund der Fusion mit der Vereinigung Rheinischer Schafzüchter und -halter und wegen erheblicher Veränderungen im Zuchtversuch war nun jedoch eine neue Genehmigung erforderlich, die problemlos erteilt worden ist.

Registrierte Mitlieder des Schafzuchtverbandes können sich den Wortlaut des Zuchtversuches im Internen Bereich unter der Rubrik "Herdbuchzucht" herunterladen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

LKK zahlt Prämie bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

LKK zahlt Prämie bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen

Mitglieder der Landwirtschaftlichen Krankenkasse (LKK) können eine Prämie beantragen, wenn sie im abgelaufenen Kalenderjahr länger als drei Kalendermonate dort versichert waren und keine Leistungen für sich und ihre über 18 Jahre alten mitversicherten Angehörigen in diesem Kalenderjahr beansprucht haben.


...mehr lesen