News

Schäfer fahren zur Auftaktveranstaltung des Hirtenzuges am 5. Juni 2010 in Berlin
2010-05-10 15:17:54
Ab dem 5. Juni 2010, dem Welt-Umwelttag, werden Schafherden in einem Staffellauf durch Teile Europas ziehen. Der Hirtenzug soll den Menschen erfahrbar machen, wie vielfältig der Nutzen der Schafe für die Gesellschaft ist. Er soll aber auch auf die Schwierigkeiten hinweisen, unter denen diese Leistungen erbracht werden.

Die nordrhein-westfälischen Vertreter im Ausschuss für Berufsschäfer der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände laden vor allem die Berufsschäfer Nordrhein-Westfalens, aber auch alle anderen Schafhalter Nordrhein-Westfalens ein, sich an der Auftaktveranstaltung am 5. Juni in Berlin zu beteiligen und durch ein starkes Auftreten den Anliegen der Schafhalter Nachdruck zu verleihen.

Nähere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung zur Busfahrt unter "Veranstaltungen/Fahrt nach Berlin".
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemitteilung: Schaftage NRW
Am 21. und 22. August kommen Schafzüchter aus ganz Deutschland zum diesjährigen Veranstaltungshöhepunkt des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen zum Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf-Ostinghausen, um sich über Schafhaltung zu informieren, Zuchttiere zu kaufen und Erfahrungen auszutauschen. Diese Schaftage wenden sich nicht nur an das Fachpublikum, auch Besucher, die keine Schafe halten, sind herzlich willkommen. Verschiedene Wett-bewerbe und eine vielfältige Ausstellung runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

...mehr lesen