News

Schwarzkopfbock für 2500 € bei Frühjahrsauktion
2010-05-07 14:16:32
Am Donnerstag, dem 6. Mai, trafen sich Schäfer und Schafzüchter aus Nordrhein-Westfalen zur ersten Auktion des Jahres. Dank des lang ersehnten Regens fanden sich viele Schaf­interessierte auf der Düsse ein. Leider konnte der verheißungsvolle Start mit einem Bock aus der Zucht von Arnd Jochmann aus Voerde im weiteren Verlauf der Auktion nicht nicht fortgesetzt werden.

Lesen Sie mehr zum Verlauf der Auktion unter "Veranstaltungen/Jährlingsbockauktion". Dort können Sie auch eine Ergebnisliste herunterladen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen