News

2. Termin für Schulungsseminar zur EU-Zulassung von Schlachtbetrieben
2009-02-26 13:37:55
Das von der Landwirtschaftskammer NRW in Zusammenarbeit mit dem Schafzuchtverband NRW angebotene Seminar zur EU-Zulassung von Schlachtbetrieben erfreut sich einer guten Nachfragen, so dass der Termin am 19. März 2009 mittlerweile ausgebucht ist.

Um möglichst vielen Schafhaltern die Möglichkeit zu bieten, sich in diesem Bereich weiterzubilden, hat sich die Referentin, Frau Backer-Struss, bereit erklärt, die Schulung noch ein zweites Mal anzubieten. Vorausgesetzt, dass noch mindestens 15 Personen sich für dieses Seminar anmelden, wird die Schulung am 20. Mai 2009, ebenfalls in der Kreisstelle der Landwirtschaftskammer in Unna durchgeführt.

Weitere Informationen zu dieser halbtägigen Veranstaltungen finden Sie im Register Lehrgänge unter "einmalige Speziallehrgänge"
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen