News

Kurzfristige Teilnahme an einer Demonstration in Paris
2008-11-10 16:49:47
Von unserem 1. Vorsitzenden, Burkhard Schmücker, wurden wir gebeten, auf die Möglichkeit der Teilnahme an einer Demonstration hinzuweisen. Diese soll bereits am Donnerstag, den 13.11.2008, in Paris stattfinden. Hintergrund ist die vermeintliche Zusammenkunft der EU-Minister am 17. und 18.11.2008 in Paris, wo angeblich auch die Zukunft des Europäischen Schafsektors zu Sprache kommen soll. Initiator dieser Demo-Teilnahme sind Günter Czerkus, derzeitiger Sprecher des VDL-Ausschusses Berufsschäfer, und Wendelin Schmücker, Schäfer aus Niedersachsen. Näheres zu dieser Demonstration ist uns nicht bekannt, da diese Aktion nicht von den Landesschafzuchtverbänden und der VDL organisiert wird, sondern auf einer Privatinitiative der beiden o.g. Personen beruht.
Anmeldung und weitere Fragen, auch die Anfahrt betreffend, richten Sie bei Interesse bitte schnellstens an Wendelin Schmücker, Repmoor 12, 21423 Winsen-Borstel, Tel. 04171/604152, e-mail: wendelin.schmuecker@yahoo.de

zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen