News

Schafhalter aus NRW fahren zur Schlusskundgebung des Hirtenzuges nach Trier
2010-09-01 16:27:57
Am 17. Oktober 2010 trifft der Europäische Hirtenzug aus Anlass des Deutschen Grünlandtages in Trier ein und endet dort. Zur Schlusskundgebung des Hirtenzuges organisieren die nordrhein-westfälischen Vertreter des VDL-Auschusses der Berufsschäfer eine Busreise.

Möglichst viele Schafhalter sollten an dieser Schlusskundgebung teilnehmen, um dadurch ihre Unterstützung der Forderungen der Berufsschäfer zum Ausdruck zu bringen. Unter der Rubrik Veranstaltungen/Fahrt nach Trier finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit einer Online-Anmeldung.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Informationsabend zu den Herdenschutz-Fördermöglichkeiten für Halter von Schafen, Ziegen und Gehegewild im Bereich der Wolfspufferzone Stegskopf
Am Donnerstag, den 04. Juli 2019 findet ab 18 Uhr die Informationsveranstaltung in der Bismarckhalle in Siegen (Bismarckstr. 47) statt.

...mehr lesen